Entscheidungen in agilen Teams (DE)

11:00 - 12:30 Gamification

Speakers: Markus Kickmaier, Volker Visotschnig
Language: German
Format: Talk

Entscheidungen nach dem Mehrheitsprinzip können Teams zerstören. Es gibt bessere Methodiken mit denen sich Lösungen zu Problemstellungen finden lassen die alle Teammitglieder berücksichtigen und eine sehr hohe Akzeptanz und damit Commitment mit sich bringen.

Beschreibung:

In agilen Teams fordern wir immer wieder alle Team Mitglieder auf Verantwortung zu übernehmen. Wenn es um Entscheidungen geht wird dann aber häufig der Product Owner/Teamleiter etc. in die Pflicht genommen. Die Alternative ist das Team entscheiden zu lassen.
Klassisch funktioniert das mit dem Mehrheitsprinzip wie wir es z.B. aus unserer Demokratie kennen. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass Entscheidungen mittels Mehrheitsprinzip ein sehr hohes Konfliktpotential mit sich bringen und oft zu Spaltungen innerhalb von Gruppen führen.
Im Vortrag werde ich euch aufzeigen welche Alternativen es zum Mehrheitsprinzip gibt, was meine Erfahrungen damit sind, wie wir in unserem Entwicklungsteam mit jeglicher Art von Entscheidungen umgehen und welche Auswirkungen das auf unser Team hat.

Lernziele:

Welche Entscheidungsmethoden gibt es?
Welche Vor- und Nachteile bringen sie mit?
Wie erhalte ich hohe Akzeptanz zu Entscheidungen?
Wie verhindere ich Aktionismus?

Venue:
Zukunfts Zimmer