Doing is the best kind of thinking (DE)

15:00 - 16:30 Gamification

Speaker: Wilhelm Schmid
Language: German
Format: Talk

Bei einer guten Idee stehen der Nutzer und seine Bedürfnisse im Zentrum - darauf konzentrieren sich Google Design Sprints. Statt ewigen Meetings und Diskussionen, entsteht in fünf Tagen ein Prototyp.

Description:

Wer kennt diese Arbeitstage nicht. Ein Meeting jagt das andere, es wird viel gesprochen, aber wenig gesagt. Am Ende solcher Tage gehen wir nach Hause und stellen uns die Frage: Was ist heute eigentlich voran gegangen? Wir debattieren herrlich über Farben, Buttons und Zielgruppenansprache. Doch die Art wie wir debattieren, basiert größtenteils auf Vermutungen. Nicht selten voreingenommen und manchmal schlicht falsch. In solchen Meetings entscheidet entweder Hierarchie oder die „fundierteste“ Verkaufstaktik für angestellte Vermutungen.

Doch es gibt keinen Grund, warum wir so arbeiten müssen. Warum treffen wir Entscheidungen nicht einfach aufgrund von Erfahrung, Experimenten und tatsächlich abgetesteten Hypothesen? Google Design Sprints wurden genau vor diesem Hintergrund entwickelt und stellen sicher, dass wir im „Ideentunnel“ nicht auf die Bedürfnisse des Users vergessen. Innerhalb von fünf Tagen entwickelt ein interdisziplinäres Team einen Prototype, der am Ende direkt beim User getestet wird. Dieser Ansatz spart nicht nur Zeit, Nerven und Geld, das Feedback des User dient als Entscheidungshilfe für das Management über den weiteren Verlauf. Kommt die Idee an, sollte sie weiterentwickelt werden, haben wir uns getäuscht – auch gut – dann haben wir viel Geld gespart. Das Credo, das der Methode zugrunde liegt, lautet: „Doing is the best kind of thinking.“ (Tom Chi, Mitbegründer Google X)

Der kurze Zeitraum vom Lösungsansatz zum Testing, das geballte Wissen der Experten in einem Raum und die kurze Iterationszeit sind die Vorteile des Design Sprints. Der Fokus geht weg von der Theorie, hin zur praktischen Umsetzung und echtem Feedback von echten Nutzern. Im Methodenspektrum ersetzen Design Sprints weder UX-Design noch andere agile Methoden. Vielmehr geht es darum, das Erfolgspotenzial einer Idee oder eines Produktes zu evaluieren, als großes Ganzes. Organisationen sind in der Lage, sich über Formate wie Design Sprints langsam aber doch zu verändern. Rapid Prototyping, interdisziplinäres Arbeiten und Nutzerfokus helfen dabei, ein kreativeres Mindset zu etablieren.

Mittlerweile wächst die Design Sprint Community international rasant, zu ihren Anhängern gehören Unternehmen wie Slack, Adidas, zalando, N26 oder Uber. Mit dieser agilen Methode gelingt es Projektteams eine klare Richtung zu finden und Projekten einen definierten Endpunkt zu verleihen.

Learning Objectives:

Nach mehr als zwei Jahren als Sprint Facilitator weiß ich, was einen guten und einen schlechten Design Sprint voneinander unterscheidet. Ich gebe mein Wissen weiter, wie ein ideales Sprint-Team zusammengesetzt ist, welche Themen sich überhaupt eignen und welche Auswirkungen Sprintformate auf die gesamte Unternehmenskultur haben können. Und natürlich darf auch das ein oder andere „Fuck up“ nicht fehlen.

Venue:
Zukunfts Zimmer

Coaches Clinic

Coaches Clinic Icon

Eine Plattform, um erfahrene Agile Coaches mit Neulingen und allen an Agilen Methoden Interessierten
oder in - mehr oder weniger - agilen Umfeldern Beschäftigten zusammenzubringen.

Komm und stelle Deine Fragen! Erhalte Antworten, Ideen, Anleitung in einer kostenlosen 15-minütigen Session!

Willst Du Hilfe bei einer schwierigen Situation am Weg zu mehr Agilität? Komm zur Coaches Clinic! Die TeilnehmerInnen werden je nach individuellen Bedürfnissen passenden Agilen Coaches zugeordnet. Hier kannst Du in einem Einzelgespräch mit einem erfahrenen Agilen Coach reden, der Dir dabei helfen kann, Antworten bei Fragen zur technischen Praxis, Rollen- und organisatorischen Änderungen, motivationalen und persönlichen Konsequenzen, Scrum, Kanban, Scaling Agile, SAFe, LeSS, Agile Coaching als Karrierepfad, Erfüllung in Deinem professionellen Anspruch und vielen anderen Themen zu finden.

Die Coaches Clinic ist an beiden Konferenztagen von 10:30 bis 16:00 geöffnet. Du kannst einen Termin vereinbaren oder einfach hereinkommen.
Schau zur Zeittafel im Bereich der Coaches Clinic!

Ort: Business Lounge, Erdgeschoß
Organisation: Die Coaches Clinic wird von Dietmar Stockinger organisiert.

Wenn Du als ehrenamtlicher Agiler Coach teilnehmen möchtest, Wissen, Fertigkeiten und Erfahrung mitbringst, die Agile Transformationen für Individuen und Organisationen unterstützen, melde Dich bitte direkt bei: dietmar.stockinger@wirecard.com oder mail@dietmar-stockinger.com

Wirecard