Summary

Welche agilen Prinzipien haben wir als wesentlich identifiziert, basierend auf 10 Jahren Praxiserfahrung in Soft- und Hardware-Entwicklung?

Learning Objectives

Die Zuhörer sollen unsere Überlegungen nachvollziehen können, welche agilen Prinzipien sowohl bei der Entwicklung von Software als auch Hardware sinnvoll eingesetzt werden können. Die vorgestellten Prinzipien und Praxis-Beispiele können wegen der Abstraktion leicht in andere Firmen und Anwendungsgebiete übernommen werden.

Format: Talk (60 minutes)

Speaker Biography

Thomas Pieber hat seit 2010 bei der Firma Infonova in mehreren Teams und Projekten Erfahrung in der Rolle des Scrum Masters gesammelt. Im größten Projekt koordinierte er zwei Scrum Master, sieben Product Owner und steuerte damit sechs Teams. Weiters wurden von ihm mehrere Scrum-Consulting Aufträge im deutschen Raum erfolgreich durchgeführt. 2017 wechselte er als Scrum Master zur Firma Logicdata, wo er die Einführung von Scrum in den Abteilungen Firmware und Mechanik und im Projektmanagement vorantreibt. Thomas ist zertifizierter Scrum Master und Product Owner.

Stefan Klein: 2007 hat Stefan bei der Firma Infonova Scrum eingeführt und als Entwicklungsleiter die Softwareentwicklung mit über 30 Scrum Teams und bis zu 180 Team-Mitgliedern mit Scrum gesteuert. 2016 wechselte er als SW-Entwicklungsleiter zur Firma Logicdata, führte Scrum für die Firmware-Entwicklung ein und unterstützte das Mechanik-Team bei der Einführung von Scrum. Stefan ist sowohl zertifizierter Scrum Master und Product Owner als auch zertifizierter Projektmanager nach PMI und hält Trainings und Vorlesungen für FHs, Universitäten und Firmen.